Jetzt abstimmen: „Willkommen für Neupotsdamer“

In Potsdam gibt es viele ehrenamtlich engagierte Menschen in Vereinen und Organisationen. Hier entstehen viele Ideen, wie das tägliche nachbarschaftliche Zusammenleben verbessert werden kann. ProPotsdam und die Stadtwerke haben alle Vereine in Potsdam aufgerufen, ihre besten Ideen öffentlich zu machen und sich an dem Ideenwettbewerb „Gemeinsam für Potsdam“ zu beteiligen. Unser Kulturstadtverein ist mit dem Projekt „Willkommen für Neupotsdamer“ dabei. (mehr …)

15. Mukoviszidose-Freundschaftslauf im Lustgarten

Seit 2011 ist ein Team „Kulturstadt Potsdam“ mit Unterstützung von Foerster-Stauden und Mitglieder-Sponsoren beim Muko-Freundschaftslauf im Lustgarten am Start. Am 7. Mai 2017 nahmen knapp 700 Läufer teil und sammelten über 35.000 EUR Spendenmittel. Wir konnten dieses Jahr 325 Euro Spenden für den Landesverband Berlin-Brandenburg einwerben. (mehr …)

Kultur zum Anfassen: Frühlingsspaziergang durch den Park Babelsberg

Der langjährige Fachbereichsleiter der Schlösserstiftung für den Park Babelsberg, Karl Eisbein, berichtete aus persönlicher Sicht über die Wiedergewinnung des historischen Landschaftsparks. Als studierter Gartenbauingenieur hat er sich seit 1980 unermüdlich dafür eingesetzt, das Erbe von Fürst Pückler zu dokumentieren und einen verwilderten Park nach historischem Vorbild neu zu gestalten. Eindrucksvoll konnten wir 2016 in der Ausstellung „Gärtner führen keine Kriege“ im Schloss Sacrow seine Statements hören. (mehr …)