Kultur zum Anfassen: Frühlingsspaziergang durch den Park Babelsberg

Der langjährige Fachbereichsleiter der Schlösserstiftung für den Park Babelsberg, Karl Eisbein, berichtete aus persönlicher Sicht über die Wiedergewinnung des historischen Landschaftsparks. Als studierter Gartenbauingenieur hat er sich seit 1980 unermüdlich dafür eingesetzt, das Erbe von Fürst Pückler zu dokumentieren und einen verwilderten Park nach historischem Vorbild neu zu gestalten. Eindrucksvoll konnten wir 2016 in der Ausstellung „Gärtner führen keine Kriege“ im Schloss Sacrow seine Statements hören.

Sonderausstellung „Der grüne Fürst und die Kaiserin“ vom 29. April bis 15. Oktober 2017 im Schloss Babelsberg und „AUGUSTA von PREUSSEN. Die Königin zu Gast in Branitz“ Sonderausstellung der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz 14. Mai bis 31. Oktober 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.