15. Mukoviszidose-Freundschaftslauf im Lustgarten

Seit 2011 ist ein Team „Kulturstadt Potsdam“ mit Unterstützung von Foerster-Stauden und Mitglieder-Sponsoren beim Muko-Freundschaftslauf im Lustgarten am Start. Am 7. Mai 2017 nahmen knapp 700 Läufer teil und sammelten über 35.000 EUR Spendenmittel. Wir konnten dieses Jahr 325 Euro Spenden für den Landesverband Berlin-Brandenburg einwerben.

 

 

Mukoviszidose ist in Deutschland die häufigste vererbbare Stoffwechselkrankheit, die bis heute nicht heilbar ist. Etwa jedes 2.500 Kind ist betroffen – nur 30% erleben Ihren 18. Geburtstag. Beim Muko-Freundschaftslauf sammeln Läufer und Walker auf einem abgesteckten Parcours Runden, die von selbstgesuchten Sponsoren finanziell honoriert werden. Wie hoch der Betrag ist, der pro gelaufene Runde gespendet wird, handeln Läufer und Sponsoren miteinander aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.