Verein

Verein

Potsdamer aus Leidenschaft
Der Verein Kulturstadt Potsdam e.V. ist ein Zusammenschluss von Menschen, die ihre Stadt lieben. Eingebettet in ein traumhaftes Stückchen Erde ist über Jahrhunderte eine Kulturlandschaft entstanden die zu dem schönsten zählt, was Menschen geschaffen haben. Mit Fug und Recht gehört Potsdam zu den Weltkulturerbestätten. Unsere Mitglieder genießen sehr bewusst die vielfältigen kulturellen Angebote in Potsdam. Mit unserer Begeisterung wollen wir andere anstecken. Dazu haben wir uns einiges einfallen lassen. Mit unseren Projekten kommunizieren wir Potsdam als eine Stadt der Kultur, als Stadt der Gastfreundlichkeit, der Toleranz und Weltoffenheit. Unser Verein fördert das Engagement der Bürger. Wir ermutigen zu Aktivitäten, die das breit gefächerte Kulturangebot bereichern und die Attraktivität unserer Stadt weiter erhöhen. Denn wir sind Potsdamer aus Leidenschaft.

Mitmachen kann jeder, wichtig ist nur Begeisterung und der Spaß an der Sache. Gute Ideen und tatkräftige Mitarbeit sind natürlich besonders willkommen. Unser Verein fördert das Kulturangebot in Potsdam. So unterstützten und unterstützen wir den Förderverein für das Potsdam Museum, den Bauverein der Friedenskirche und die Musikschule, für die wir einen Nachwuchpreis stiften.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Vereinssatzung
Wir freuen uns über neue Mitglieder. Den Mitgliedsantrag können Sie hier herunterladen.

Mitglieder unseres Vereins engagieren sich für die unterschiedlichsten Projekte und in verschiedenen Parteien. Der Kulturstadtverein aber ist ist unabhängig und überparteilich. Zu aktuellen Stadtthemen äußern wir uns nur, wenn eine Mehrheit sich deutlich positioniert und gehört werden will, wie beim Parkeintritt in Sanssouci: Meinungen


Soziales Engagement
Seit vielen Jahren nehmen Mitglieder an dem jährlich stattfindenden Muko-Freundschaftslauf teil. Mukoviszidose ist eine angeborene Stoffwechselkrankheit. Nur ca. 30% der Betroffenen erleben ihren 18. Geburtstag, denn Mukoviszidose ist noch immer nicht heilbar.